Herzlich willkommen bei SaarLorLux-Reisen!

Der Reisepreis unserer Fahrten beinhaltet (sofern nicht anders vermerkt) die Fahrt mit modernen Reisebussen der Firma Horst Becker Touristik, alle Eintritte und Führungen, ein reichhaltiges Mittagessen (meist ein Drei-Gänge-Menu), bei Schifffahrten auch den Tarif für die Schifffahrt sowie die ganztägige Reisebegleitung. Die Preise in Klammern gelten für Inhaber der SZ-Card und deren Angehörige! 

Wir fahren immer ab/an Saarbrücken, Parkplatz Roonstraße und bieten zusätzliche Haltestellen an - diese bitte ggf. erfragen!

> Verbindlich ist immer das Bestätigungsschreiben, das wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung zuschicken!

> Wir kooperieren mit

 der Firma horst becker touristik und mit der Saarbrücker Zeitung!

Bitte beachten Sie auch unsere Ausschreibungen im Katalog der Fa. becker und die Anzeigen auf den Sonderseiten (samstags) der Saarbrücker Zeitung.


UNSER PROGRAMM 2020


Samstag, 28. März 2020

Überraschungsfahrt zur Saisoneröffnung

Diese Fahrt entführt Sie, so viel sei verraten, in zauberhafte Wunderwelten...wie immer verwöhnen wir Sie mit einem besonderen Programm und einem exquisiten Essen. Es geht NICHT zum Schloss Ludwigsburg!

Preis: € 119,00

Foto: Schloss Ludwigsburg, Klaus Fuessinger



Samstag, 25. April 2020

Frühlingsfahrt an die elsässische Weinstrasse 

Besonders schön ist das Elsass, wenn die Obstbäume blühen und die Weinreben das erste helle Grün ansetzen. Die schöne Landschaft bildet den Rahmen für eine Fahrt, bei der die Geschichte des Elsass lebendig wird und die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen.

Preis: € 129,00 (€ 119,00 für Abonnenten der Saarbrücker Zeitung) 




Muttertag - Sonntag, 10. Mai 2020

Kulinarische Schifffahrt "Spargel de Luxe"

Ein Dankeschön an alle Mütter, ein toller Tag für Gäste, die das Besondere erleben möchten: Während der etwa 3-stündigen Schifffahrt genießen Sie ein reichhaltiges Spargelmenu (wird am Tisch serviert) und Sie können für den Nachmittag unter verschiedenen Ausflugsprogrammen wählen (im Reisepreis inbegriffen): 

* Besuch des Badischen Winzerkellers oder 

* Stadtführung Breisach oder 

* Rundfahrt durch den Kaiserstuhl. 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welches Programm Sie am Nachmittag wünschen. Die Plätze für die jeweiligen Programme sind begrenzt!

Preis: € 139,00 (€ 129,00) 



Samstag, 6. Juni 2020

Die "neue" Altstadt von Frankfurt mit Schifffahrt auf dem Main

Entdecken Sie bei einer geführten Besichtigung das neue Altstadtviertel im Herzen Frankfurts und die vielen Facetten der Weltstadt. Frankfurt hat eine reiche Geschichte und viel zu bieten! Am Nachmittag geht es aufs Schiff und bei Kaffee und Kuchen genießen Sie die Skyline.

Preis: € 129,00 (€ 119,00)

Foto: visitfrankfurt, Holger Ullmann



Samstag, 20. Juni 2020

Auf den Spuren von Albert Schweitzer

Kaysersberg ist ein Traum aus Fachwerk und Geburtsort des berühmten Urwaldarztes. Das "Maison Schweitzer" im nahen Gunsbach war sein Wohnhaus und heute beherbergt es ein Museum, das den Menschen Albert Schweitzer und seine Ethik der "Ehrfurcht vor dem Leben" würdigt. Das Mittagessen werden Sie im außergewöhnlichen Ambiente des Alten Pfarrhauses einnehmen.

Preis: € 129,00 (€ 119,00)

Foto: Archives Centrales Maison Schweitzer, R. Struss




Samstag, 22. August 2020 - Die einzigartigen Grotten von Han sur Lesse und eine spannende Safari durch den Wildpark

In den belgischen Ardennen hat die Flusslandschaft der Lesse unzählige Höhlen hervorgebracht. Die berühmtesten sind die "Grotten von Han", eine faszinierende Unterwelt mit geheimnisvollen Galerien und Sälen, großartig wie Kathedralen. Nach dem Essen geht es mit dem Safaribus zu den wilden Tieren in die Auen des Lesse-Tales.

Preis: € 129,00 (€ 119,00)


Sonntag, 6. September 2020 - Zum Pfeifertag in Ribeauvillé, das schönste und größte Volksfest des Elsass

Der Pfeifertag hat historische Wurzeln, denn die Grafen von Ribeauvillé schützten einst die sogenannten "Vogelfreien", also auch die Pfeifer und Spielleute. Heute gibt es zum Pfeifertag einen großartigen Umzug - den sollten Sie, wie auch das leckere Menu in einem historischen Weingut, nicht verpassen!

Preis: € 119,00 (€ 109,00)



Samstag, 26. September 2020 - Das Elsass anno dazumal: in das Freilichtmuseum in Ungersheim 

Das Freilichtmuseum Ungersheim ist wie ein echtes elsässisches Dorf gebaut - mit Straßen, verwinkelten Gassen, Fischteich und Fluss. mit ganz vielen hübschen Fachwerkhäusern, mit Störchen auf den Dächern...im Hof steht die Kuh, im Stall quiekt die Sau, Menschen in ihrer Tracht ziehen mit Eseln den Karren über die Plätze und in der Backstube duftet es nach Brot und Gebäck. Der Besuch des Museums ist ein großartiges Erlebnis - auch für Kinder!

Preis: € 89,00 (€ 79,00) - ohne Essen. Im Museum gibt es verschiedene Restaurants, wo Sie gut und günstig auf eigene Rechnung essen können.




Samstag, 10. Oktober 2020 - Zum Almabtrieb im Münstertal 

Der Abtrieb der Vogesenkühe von den Hochweiden an der Route des Cretes ins Münstertal wird mit einem ausgelassenen Fest gefeiert mit viel Musik, ausgefallenen Ständen und viel Folklore. Doch bevor Sie die Kühe begrüßen, besuchen Sie das Käsemuseum in Gunsbach, wo Sie alles über die Herstellung des Münsterkäses erfahren - und Sie genießen natürlich auch das traditionelle Essen der Bergbauern.

Preis: € 119,00 (€ 109,00)



Samstag, 17. Oktober 2020 - Metz: Pracht und Glanz und 3000 Jahre Geschichte

Stolz trägt die Hauptstadt Lothringens ihre bewegte 3000 Jahre alte Geschichte. Metz war einst eine wichtige gallo-römische Stadt, Hauptstadt der Merowinger. Wiege der Karolinger, Bischofssitz und schon im Mittelalter eine prachtvolle Stadt. Die Zeugen dieser reichen Vergangenheit sind prächtige Bauwerke, viele aus dem gelben Jaumont-Stein geschaffen, der die Stadt in ein weiches, beruhigendes Licht taucht. Entdecken Sie das Theater am Place de la Comédie, die Altstadt mit ihren wundervollen Plätzen, wo das französische „savoir vivre“ pulsiert, die blumengeschmückte Esplanade, das Arsenal und das wilhelminische Viertel, das um 1900 entstand. Das jüngste Beispiel herausragender Architektur und Kultur ist das Centre Pompidou Metz.  

Temple Neuf

Die kulturellen und touristischen Reichtümer verleihen Metz eine magische Anziehungskraft – allen voran die zwischen 1220 und 1520 errichtete Kathedrale Saint-Etienne. Sie überragt als „Krone“ die Stadt und bietet dem Betrachter wunderbare Fensterkunst, die seit dem 13. Jahrhundert von berühmten Künstlern erschaffen wurde – besonders von dem begnadeten Marc Chagall. St. Stephan, dieses Schmuckstück der gotischen Kunst feiert, im Jahr 2020 sein 800-jähriges Bestehen! 

Wir möchten Ihnen bei entspannten Rundgängen unter fachkundiger Führung zu Fuß und mit unserem Bus die vielen Facetten von Metz zeigen. Zum Mittagessen verwöhnen wir Sie mit einem Drei-Gänge-Menu, und natürlich bleibt auch noch Zeit für einen Bummel durch die Gassen der belebten Altstadt und einen Kaffee auf der schönen Place Saint-Louis.

Leistungen: Busfahrt ab/bis Saarbrücken, Führungen durch Metz (kombinierte Stadtrundfahrt, Kathedrale, Stadtrundgang zu Fuß), Drei-Gänge-Menu, SaarLorLux-Reiseleitung.

 Preis: € 119,00/109,00 Euro pro Person 


Samstag, 31. Oktober 2020 - Nancy - Facetten einer Königsstadt

Nancy, die frühere Hauptstadt des Herzogtums Lothringen, zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern aus aller Welt an. Denn Place Stanislas mit den kunstvollen Brunnen und den goldenen Toren und dem Standbild des letzten Herzogs von Lothringen ist Weltkulturerbe der UNESCO. Er gilt als einer der schönsten Plätze Europas. Entdecken Sie die vielen Facetten Nancys und genießen Sie ein besonderes Essen im einzigartigen Art-Nouveau-Ambiente der Brasserie "Excelsior"!

Preis: € 129,00 (€ 119,00)



Samstag, 21. November 2020 - Colmar, die schönste Stadt des Elsass (mit Weihnachtsmarkt) 

Die schönste Stadt des Elsass ist Colmar, und das Unterlindenmuseum mit dem berühmten Isenheimer Altar gehört zu den meist besuchten Museen in Frankreich. Entdecken Sie die kulturellen Schätze der Stadt und besuchen Sie auch die Weihnachtsmärkte der Stadt: Märchenhaft beleuchtet erscheint die Altstadt mit ihrer historischen Kulisse wie ein Zauber aus fernen Tagen.

Preis: € 89,00 (€ 79,00) ohne Essen

 



Samstag, 28. November 2020 - Freiburg, das Münster und die Burkheimer Weihnacht

Fahren Sie mit nach Freiburg, der Perle am Oberrhein!  Bummeln Sie über den historischen Marktplatz und lassen Sie sich in die Geheimnisse des Münsters, einem der schönsten Bauwerke der Gotik, einweihen. Nach dem Mittagessen in stilvollem Ambiete erleben Sie am Nachmittag im romantischen Stadtkern von Burkheim den einzigartigen Weihnachts- und Mittelaltermarkt mit liebevoll dekorierten Marktständen, einheimischen Winzern und nicht zuletzt den „Üsenberger Landsknechten“, die Sie mit Trommeln und Feuerschluckern in eine längst vergangene Zeit entführen. 

Preis: € 129,00 (€ 119,00)


Burkheimer Weihnacht, Foto: Paul Scheffel


Wir behalten uns Änderungen beim Programm und bei den Preisen vor!

Sie können sich ab sofort anmelden bzw. Ihren Platz reservieren: Telefon 0681/9687930 oder per E-Mail: kerstin@saarlorlux-reisen.de